© Pixabay

Die „Weekendshow“ am 02. Februar 2020 von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr mit Niklas Kalesse und Svenja Estner

Sat, 01 Feb 2020 11:45:54 +0000 von Martin Drebs

Die beste Unterhaltung für euren Sonntagnachmittag - mit Informationen aus der Stadt und für die Region Hannover.

Vor 75 Jahren wurde das Konzentrationslager Auschwitz befreit. Anlässlich dieses Ereignisses berichten uns zwei Augenzeugen über ihre lebhaften Erinnerungen aus ihrer Zeit im Konzentrationslager Marienwerder.

Pflegeberufe sind wichtig, werden aber häufig unterschätzt. Ein Mann aus Hannover möchte  jetzt das Ansehen dieser Berufsgruppe verändern und erzählt uns seinen Plan. Außerdem sind wir der Frage nachgegangen, was sich hinter dem Begriff „SOLAWI“ verbirgt und hören ein Zwischenfazit von Hannovers Ordnungsdezernenten zur Müllaktion „Hannover sauber“. Und natürlich auch wieder mit dabei: interessante Veranstaltungstipps von Arne Böwig, als Studiogast erwarten wir gegen 15 Uhr Karin Thellmann mit einem Bericht über die Verleihung des „Goldenen Spatzes“, Alfred Schröker liest uns ein armenisches Märchen und jede Menge tolle Musik und gute Laune für euren Sonntagnachmittag!