© Pixabay
© J. Haase & Archiv

Lokalradio Neustadt e.V. / leineradio

Beiträge zum Nachhören

leineradio Beitrag vom 10.11.2019 - Hannovers Mahahrens "Problem", Autor: Henning Lühr

Hannover hat ein Marahrens Problem. Marahrens war von 1925 bis 1947 Bischof der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers. Eine Bürgerinitiative will die mögliche Umbenennung des Marahrensweges in Hannover verhindern, der nach dem früheren evangelischen Landesbischofs August Marahrens benannt ist. Aber wer war dieser Bischof Mahrahrens überheupt?

leineradio Beitrag vom 10.11.2019 - Reichspogromnacht 1938, Autor: Martin Drebs

Leineradio am Sonntagvormittag mit dem etwas anderen Religionsmagazin „Mehr als Du glaubst“. Vor 81 Jahren brannten in der nacht vom 9 auf den 10 November die Synagogen in Deutschland. Organisierter stattlicher Terror gegen Juden. Mit dem Progrom begann die organisierte Verfolgung und Vernichtung der Juden. Ein Beitrag von Marita Hüttig und Martin Drebs

leineradio Beitrag vom 10.11.2019 - Portrait Thomas Thieme, Autor: Walter Berking

Anfang dieser Woche lief im ZDF ein Dreiteiler zum Untergang der DDR. Eine wichtige Rolle in dem Film spielte der Schauspieler Thomas Thieme, der Alexander Schalck-Golodkowski verkörperte. Leineradio-Reporter Walter Berking hatte Gelegenheit, ein Gespräch mit Thomas Thieme zu führen.

leineradio - Leibnizschule on air vom 9.11.2019

1

leineradio - Leibnizschule on air vom 9.11.2019

2

leineradio - Leibnizschule on air vom 9.11.2019

3

leineradio - Leibnizschule on air vom 9.11.2019

4

leineradio Beitrag vom 3.11.2019 - Studium Sümeyra Emrem - Autorin: Heike Baake

Sümera Emrem ist 21 Jahre alt, hier in Deutschland geboren und aufgewachsen. Ihr Abitur machte sie in Hannover am Kaiser-Wilhelm- und Ratsgymnasium. Ihre türkischen Eltern ließen ihr die freie Wahl bei Studium und Ort und akzeptierten es, dass ihre Tochter zum Studieren nach Istanbul ging. Meine Kollegin Heike Baake hat sich mit ihr getroffen und über das Pendeln zwischen den Kulturen gesprochen und den Studienbeginn in einem Land, das sie nur aus den Urlauben kannte.

leineradio Beitrag vom 3.11.2019 -Sansibar Neustadt Autor: Walter Berking

Was hat Neustadt mit Sansibar zu tun? Dass das mit der Jamaica-Koalition in Berlin vor zwei Jahren nicht geklappt hat, ist ja hinlänglich bekannt. Jetzt versucht es der Rat der Stadt Neustadt a. Rbge. mit der Sansibar-Koalition. Leineradio-Reporter Walter Berking hat die Einzelheiten

leineradio Beitrag vom 3.11.2019 - Sonntagsgedanken-Schlüssel zu Gott Autor: Friedrich Kanjahn

Wir kommen zu den Sonntagsgedanken auf leineradio und „Mehr als Du glaubst“, dem etwas anderen Religionsmagazin. Wer einen Kontakt zu Gott sucht, aber nicht weiß, wie er ihn herstellen kann, der darf jetzt genauer zuhören. Dafür soll es nämlich einen Schlüssel geben. Unsere Sonntagsgedanken kommen heute von Pastor Friedrich Kajahn aus Mardorf., gelesen werden sie von Carlo Pengel

Leibnizschule on air 2.11.2019

jede Woche Samstag um 13 Uhr geht die Leibnizschule on air. Heute mit dem Thema "Tag der Medienkompetenz"

leineradio Beitrag vom 6.10.2019 - Reinholds Rübensaft. Autor: Walter Berking

Kennet Ihr Stips? oder auch Rübensaft oder Rübensirup? Es ist ein Brotaufstrich, den es besonders in den entbehrungsreichen Jahren um den 2.Weltkrieg gab. Er wurde aus der Zuckerrübe gewonnen. In den Wirtschaftswunderzeiten der 50er und 60er Jahre ging die Nachfrage überall zurück. Von den unzähligen Betrieben, die Rübensaft herstellten, konnten nur wenige überleben. Einer der wenigen, die es heute noch gibt, produziert in Wunstorf. Immer noch als Familienbetrieb, in reiner Handarbeit.

leineradio Beitrag vom 6.10.2019 - Sonntagsgedanken-Dankbarkeit öffnet Fenster Autor: Tilman Kingreen

"Mehr als Du glaubst" auf leineradio hört ihr jetzt die Sonntagsgedanken von Tilman Kingreen, Pastor in Wunstorf und Hannover. Er betrachtet das Erntedankfest mit dem Blick auf das eigene Leben. Es gibt doch vieles in jedem Leben, für das man dankbar sein kann. Der Blick darauf sollte geschärft werden. Gelesen von Gunner Linde-Goeers

leineradio Beitrag vom 15.9.2019 - AndersRoom Autor: Henning Lühr

Einige outen sich erst spät, andere früh. Früher war es eben Tabu über die sexuelle Orientierung zu sprechen. Bei vielen ist das heute leider immer noch so. Das "Outing" ist für viele Jugendliche kein einfacher Schritt - aber ein wichtiger. Torben ist 18 Jahre alt und hat sich vor einem Jahr geoutet...

Andere Dateien zum Download

Bilder zum Download

Quelle: Matthias Dembski